Jana Lenz - Anti Stress Therapie, Gesundheitspraxis

Naturheilkundliche Behandlung

Naturheilkundliche Behandlung

Unsere heutige Gesellschaft sagt uns, dass wir leistungsfähig und resilient, dass wir stark wie der Fels in der Brandung sein und immer durchhalten sollen. Doch  auch den „Stärksten“ von uns kann das auf Dauer umhauen. Der innere und äußere Druck steigt, wir trauen uns nicht „nein“ zu sagen, wir nehmen jede Herausforderung und Aufgabe an, wir lesen 100 Emails am Tag, die 33. Whatsapp unterbricht unsere Pause, das Telefon klingelt, der Kollege steht am Schreibtisch, wir denken über das Xte Problem nach, der Geist wird nicht ruhig, wir sind multitaskingfähig und jonglieren mit so vielem gleichzeitig – wir halten durch und plötzlich werden wir krank.

Vielleicht ist es zum wiederholten Mal eine Erkältung, ein grippaler Infekt oder je nachdem, wie lange wir dieses Spiel schon so treiben – u.a. unerklärliche Schmerzsymptome, Verspannungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magen-Darm-Probleme jeglicher Art, Haarausfall, sexuelle Unlust, unerfüllter Kinderwunsch, geschwächtes Immunsystem, Diabetes Mellitus, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, chronische Entzündungen oder psychische Erschöpfung, depressive Verstimmungen, Überforderung bis hin zum Burnout.

Doch es gibt einen Ausweg… für Körper, Geist und Seele! Ich unterstütze Sie hierbei mit meiner Therapie von Stress, Erschöpfung bis hin zu Burnout. *

In der naturheilkundlichen Therapie spielt neben der ausführlichen Anamnese (Eigen- sowie Familienkrankheitsgeschichte) und der körperlichen Untersuchung auch die Labordiagnostik von Aminosäuren, Mineralien, Vitaminen, Fettsäuren, Hormone und Darmflora bei der Analyse eine sehr wichtige Rolle. Die Ursachenforschung und Gesprächsführung sind herbei ebenfalls von zentraler Bedeutung.

Nach ausführlicher individueller Untersuchung und Analyse, je nach Symptomatik, erhalten Sie die Möglichkeiten der Therapie dargelegt. Gemeinsam legen Sie mit mir Ihre individuelle Behandlung fest.

Medikamentöse Unterstützung über naturheilkundliche Mittel durch Infusionsgaben und orale Medikation, Mangelsubstitution, Ernährung, ausreichend Bewegung, Detox / Entgiftung, Darmsanierung und –aufbau sind nur einige der Therapiemöglichkeiten.

Kommen Sie zurück in Ihr Gleichgewicht! Fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrem Körper!

Finden Sie den Absprung aus der Negativspirale! Erschaffen Sie sich den Ausgleich, den Sie brauchen und durchbrechen Sie Ihre „alten Muster“!

 

Individuelle Infusionstherapie

Die naturheilkundliche Infusionstherapie ist eine sanfte und effektive Behandlungsmethode, die darauf abzielt, den Körper durch gezielte Zufuhr von Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien und homöopathischen Mitteln zu unterstützen und zu revitalisieren. Diese Therapieform basiert darauf, dass der Körper die Fähigkeit zur Selbstheilung besitzt, wenn er mit den richtigen Bausteinen versorgt wird.

Es werden individuell auf den Patienten abgestimmte Infusionslösungen intravenös verabreicht. Durch diese direkte Methode gelangen die Wirkstoffe schnell und vollständig in den Blutkreislauf, was die Effektivität der Behandlung erhöht. Die Infusionslösungen können eine Vielzahl von Inhaltsstoffen enthalten, darunter:

  • Vitamine (z.B. Vitamin C, B-Vitamine): Zur Stärkung des Immunsystems, zur Verbesserung der Zellregeneration und zur Förderung des Energiehaushalts.
  • Mineralien (z.B. Magnesium, Zink, Kalzium): Zur Unterstützung von Stoffwechselprozessen und zur Förderung der Muskel- und Nervenfunktion.
  • Aminosäuren: Zur Förderung des Muskelaufbaus, psychischen Gesundheit und der Wundheilung.
  • Pflanzenextrakte und homöopathische Mittel: Zur Unterstützung der natürlichen Heilungsprozesse des Körpers und zur Linderung spezifischer Beschwerden.

 

Anwendungsgebiete:

Die naturheilkundliche Infusionstherapie kann bei einer Vielzahl von Beschwerden und Gesundheitszuständen angewendet werden, darunter: Erschöpfungszustände und Burnout, Immunschwäche und Infektionsanfälligkeit, chronische Schmerzen und Entzündungen, Allergien und Hauterkrankungen, Verdauungsprobleme und Stoffwechselstörungen, Unterstützung bei Detox- und Regenerationsprozessen, u.a.

Vorteile:

Schnelle und direkte Wirkung: Durch die intravenöse Verabreichung gelangen die Wirkstoffe unmittelbar in den Blutkreislauf, wodurch eine schnelle und effektive Aufnahme gewährleistet wird.

Individuelle Anpassung: Die Infusionslösungen können genau auf die spezifischen Bedürfnisse und Beschwerden des Patienten abgestimmt werden.

Ganzheitlicher Ansatz: Die Therapie unterstützt den gesamten Organismus und fördert die Selbstheilungskräfte des Körpers auf natürliche Weise.

Schonende Behandlung: Die Therapie ist gut verträglich und kann auch ergänzend zu anderen Behandlungsformen eingesetzt werden.

Ablauf:

Vor Beginn der Infusionstherapie erfolgt eine ausführliche Anamnese und Diagnostik durch einen erfahrenen Therapeuten. Basierend auf den individuellen Bedürfnissen des Patienten wird eine maßgeschneiderte Infusionslösung zusammengestellt. Die Infusion wird in einer ruhigen und entspannenden Umgebung verabreicht und dauert in der Regel zwischen 30 Minuten und einer Stunde.

Die naturheilkundliche Infusionstherapie ist eine wertvolle Ergänzung zu konventionellen Behandlungsmethoden und bietet eine natürliche Möglichkeit, das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

* ACHTUNG - Burnout:

Meine Therapieform zielt vor allem auf die Behandlung von beginnenden oder leichten Burnout-Formen ab. Sollten Sie unter stärkeren Symptomen leiden, ist eine zusätzliche ärztliche und/oder psychotherapeutische Konsultation unerlässlich. Sollten Sie bereits in therapeutischer Behandlung sein, kann ich Sie gern unterstützen, wenn Sie das Einverständnis durch Ihren Arzt oder Therapeuten eingeholt haben.

Gern können Sie ein Beratungsgespräch mit mir vereinbaren, wenn Sie sich über das weitere Vorgehen nicht sicher sind.